Über uns

Systemtechnik Hölzer GmbH ist ein Familienunternehmen in der dritten Generation. Noch vor Kriegsende gründete der Großvater von Silvia Hölzer-Becker, Ing. Heinz Schmoll, in der Garage seiner Eltern einen kleinen Betrieb. Er fertigte Sondermaschinen Stanz- und Schnittwerkzeuge, spezialisierte sich weiter auf Leiterplattenbearbeitungsmaschinen und meldete div. Erfindungen zum Patent an. Die Firma entwickelte sich stetig und wuchs auf 200 Mitarbeiter an. Heinz Schmoll übergab 1980 das Unternehmen an seine Tochter und den Schwiegersohn Wolfgang Hölzer. 1988 wurde Systemtechnik Hölzer als Tochterunternehmen ausgegliedert. Frau Silvia Hölzer-Becker ist seit 1999 Geschäftsführerin. Die Hauptbereiche sind Nutzentrennen, Luftlagerfertigung, Sondermaschinenbau und die Laserfertigung.

Im Zuge der Digitalisierung und Komplexität der Anforderungen, ist die Laser-Technologie ein wichtiger Bestandteil von der Firma Hölzer geworden.

Laser werden kontinuierlich in unseren Sondermaschinen eingebaut. Die Sparte „Laser“ entwickelte sich somit stetig weiter. Mittlerweile ist Systemtechnik Hölzer auf die Produktion von hochwertigen Faserlasern und Co2 Lasern spezialisiert. Aufgrund der Digitalisierung und Komplexität der Anforderungen im Maschinenbau ist die dauerhafte und nicht zu entfernende Kennzeichnung auf Werkstücken von immer größerer Bedeutung geworden.

Silvia Hölzer-Becker
Geschäftsführerin

Führt erfolgreich das Familienunternehmen (3. Generation).
hoelzer-becker@hoelzer.de